// sie lesen ...

Experten in der Region

Aktiv für ihre Gesundheit

Das Klinikum Bad Hersfeld ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig Universität Gießen und der Hochschule Fulda angeschlossen. Desweiteren hat es die Funktion einer Lehreinrichtung der Technischen Hochschule Mittelhessen für Krankenhaus-Hygiene und Krankenhaus-Technik. Es ist ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 600 Betten verteilt auf zwanzig Kliniken und Fachabteilungen in Osthessen.

Als regionales Kompetenzzentrum für Medizin und Gesundheit bietet es medizinische Versorgung, umfassende Diagnostik und Therapie auf hohem Niveau, sowohl stationär als auch ambulant. Dafür sorgen qualifizierte Ärzte, examiniertes Pflegepersonal und alle übrigen engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses. Pro Jahr werden im Klinikum mehr als 86 000 Patienten versorgt, davon über 26 000 stationär und 60 000 ambulant. Das Klinikum Bad Hersfeld ist nach KTQ zertifiziert. Das Jahr 2012 war für das Klinikum ein Jubiläumsjahr. Das Krankenhaus in Bad Hersfeld besteht seit 140 Jahren und ist damit eine der traditionsreichen Gesundheitseinrichtungen in Hessen. Vom Landeskrankenhaus über das Kreiskrankenhaus bis zum heutigen Klinikum hat diese Einrichtung an verschiedenen Standorten eine beachtliche Entwicklung vollzogen.

Die Klinikum Bad Hersfeld – Gruppe ist ein Zusammenschluss von sieben Gesundheitseinrichtungen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Sie besteht aus der Klinikum Bad Hersfeld GmbH, der Klinik am Hainberg GmbH mit einem psychosomatischen Behandlungsangebot, der Orthopädie Bad Hersfeld GmbH, der Medizinisches Versorgungszentrum Hersfeld-Rotenburg GmbH mit zahlreichen Kassensitzen und vier verschiedenen Standorten in Bad Hersfeld und Bebra, dem Frühförderzentrum im Herzen der Stadt Bad Hersfeld, dem Physiocenter im Kurpark und weiteren ambulanten Angeboten einschließlich der größten Häuslichen Krankenpflege im Landkreis Hersfeld-Rotenburg.

Im Unternehmensverbund finden fast 2000 Menschen Arbeits- und Ausbildungsplätze. Insgesamt werden pro Jahr über 100 000 Menschen ambulant und stationär versorgt. NH

Diskussion

Keine Kommentare zu “Aktiv für ihre Gesundheit”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies und Google AdSense. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen