// archiv

Archiv für Januar 2018

Rastlos in Ruhepausen

Das Restless Legs Syndrom erzeugt bei den Betroffenen einen hohen Leidensdruck Fast jeder Zehnte leidet regelmäßig an Stechen und Kribbeln, Ziehen und Spannen in den Beinen. „Ameisenlaufen“ oder „Zappelbeine“ werden die Beschwerden im Volksmund oft genannt. Sie treten vor allem abends und nachts auf, sodass an erholsamen Schlaf nicht zu denken ist. Körperliche und seelische […]

Aktiv sein für gesunde Venen

Sport ist gut für die Venengesundheit
Damit das Blut in geschwächten Venen richtig „durchgepumpt“ wird, muss die Muskelpumpe in den Beinen aktiviert werden. Und das erreicht man nur durch Bewegung.

Starke Hilfe für schwache Venen

Für Krampfadern und Co. gibt es bewährte Behandlungsmethoden
Geschwollene Beine, Krampfadern oder Venenentzündungen sind nur einige Beschwerden, die schwache Venen nach sich ziehen können. Welche Ursachen Venenleiden haben und welche Behandlungsmethoden es gibt, erklärt Michael Tesch, beratender Arzt bei der BKK VBU.

Wenn die Verdauung rebelliert

In der Natur gibt es Wohltäter, die die Beschwerden lindern
Magenschmerzen, Sodbrennen, Durchfall: Millionen Deutsche leiden regelmäßig unter Verdauungsproblemen.

Online lesen:

Vitales-News per E-Mail

E-Mail-Adresse eingeben:

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse für die Bereitstellung dieses Services an Google weitergegeben wird. Weitere Hinweise siehe Datenschutzerklärung.

Zugestellt von FeedBurner

Diese Website verwendet Cookies und Google AdSense. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen