Page 24

VNH_Nr_8_S00001_00036

Dr. Ebel Fachklinik Carolinum Auszeit für pflegende Angehörige Wenn Sie einen pflegebedürftigen Fissmann Damen- und Herrensalon 24 | Vitales Nordhessen – eine Region für die Gesundheit Experten in der Region Wieder lächelnd in den Spiegel schauen KKennen Sie das Gefühl, wenn Sie in den Spiegel schauen? Sie sind unglücklich, Ihr Haar wird immer dünner, nur mit Mühe können Sie Ihre Problemzonen für kurze Zeit kaschieren. Am liebsten würden Sie sich verkriechen, damit Sie niemand darauf anspricht. Das muss nicht länger sein! Das Zweithaar-Studio Fissmann in Eschwege hat die individuell passende Lösung für Sie. Wie wäre es mit einer Zweitfrisur? Freche, modische und klassische Frisuren, die nicht erkennbar sind, denn ein aufgesetzter Mop gehört der Vergangenheit an. „Wir haben eine tolle Auswahl parat. Überwinden Sie sich zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch in unserem Zweithaarstudio“, sagt Udo Fissmann. „Viele Kundinnen konnten wir mit den neusten Modellen und Möglichkeiten wieder glücklich machen und Ihnen ein kleines Stück Lebensqualität zurückgeben.“ Neues von der Messe Auf der Zweithaarmesse hat Fissmann sich nach neuen Möglichkeiten umgesehen und bestimmt das Passende für Sie gefunden. „Hair Plus 1“ ist ein neues Haarteil für Volumen und Fülle. Der „Volumenmaker“, auch „Haarmaker“ genannt, ist zum Eigenhaar auffüllen und verdichten gedacht. Er wird im Eigenhaar befestigt, eingearbeitet, wirkt ganz natürlich und ist pflegeleicht. Auch gezielte Oberkopfteile, die man selbst befestigt, wie auch Sonderanfertigungen sind kein Problem. „Lassen Sie sich von uns begeistern. Wenn Sie wieder zufrieden und glücklich lächeln, dann haben wir unseren Job, aus Überzeugung gemacht“, betont Udo Fissmann. n Familienangehörigen versorgen, erbringen Sie täglich Höchstleistung! Nicht selten sind Sie körperlich und psychisch überlastet und achten zu wenig auf sich selbst. Besonders belastet sind Frauen, die durch die Pflege, ihre Arbeit oder die Versorgung von Kindern in eine Doppelbelastung geraten. Die Folgen sind zu wenig Schlaf, schwere Erschöpfungszustände, depressive Verstimmung und degenerative oder entzündliche Erkrankungen des Bewegungs und Stützapparates mit chronischen Schmerzen durch Fehlbelastungen. Aktivieren Sie Ihre Ressourcen, steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit, schöpfen Sie neue Kraft! Eine Rehabilitation für pflegende Angehörige kann Ihnen das zurückgeben, was Sie in der beanspruchenden Zeit benötigen. Die Dr. Ebel Fachklinik Carolinum hat ein Konzept entwickelt, das Ihnen eine Rehabilitation ermöglicht, bei der Sie Ihr zu pflegendes Familienmitglied mitbringen können. Sie regenerieren sich in einer Reha-Maßnahme, während Ihr zu pflegender Angehöriger professionell betreut wird – alles unter einem Dach. Während Ihres Aufenthaltes werden Sie anhand eines individuellen Therapieplans körperlich und seelisch aufgebaut. Dies dient der Vorsorge und Rehabilitation und verhindert, dass sie selbst zum Pflegefall werden. Nach Ihrem dreiwöchigen Aufenthalt profitieren Sie von • Der Aktivierung Ihrer Ressourcen • Einer Steigerung Ihrer Widerstandsfähigkeit • Der Verbesserung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit • Dem Schöpfen neuer Kraft • Der Reduzierung von Stress • Einer neuen Perspektive in der Pflege Ihres Angehörigen Die Fachklinik ist mit dem Carolinum Seniorenwohnsitz eng verbunden und für Ihren Angehörigen ist eine stationäre Kurzzeitpflege in höchster Qualität gewährleistet. Sie sind in separaten Zimmern in hotelähnlicher Atmosphäre untergebracht. Von Ihrem Balkon erleben Sie eine wunderbare Aussicht auf das Weserbergland. Sie können sich besuchen, auf Wunsch gemeinsam die Mahlzeiten einnehmen und bleiben täglich in Kontakt. Der Weg zu uns Die Kosten für die stationäre Rehabilitationsmaßnahme in der Fachklinik Carolinum werden von den Krankenkassen oder Rentenversicherungsträger übernommen. Die Verordnung dieser Rehabilitationsmaßnahme für pflegende Angehörige erfolgt über den Hausarzt oder einen Facharzt, der die unter anderem aus der Belastungssituation resultierende Erkrankung feststellt und den entsprechenden Antrag bei Ihrer Krankenkasse stellt. Die Kosten der Unterbringung Ihres Angehörigen werden über die Leistungen der Pflegeversicherung zur Kurzeit- oder Verhinderungspflege abgerechnet. Die aktuellen Kosten des Eigenanteils hierfür teilen wir Ihnen gerne mit. n Perücke/Haarersatz auf Rezept Fissmann ist Partner der Krankenkassen. Wen Sie ein Rezept für Perücke oder Haarersatz haben, können Sie das dort einlösen. Die Mitarbeiter erstellen den Kostenvoranschlag, holen die Genehmigung ein und rechnen mit der Krankenkasse ab. Sobald Originalrezept und Genehmigung der Krankenkasse vorliegen, kümmern sie sich auch um die Abrechnung. Eine Kopie der Kassenfreigabe bekommen Sie direkt von Ihrer Krankenkasse. Falls ein Differenzbetrag entsteht, da der gewählte Haarersatz die bewilligten Kosten übersteigt, berechnen wir nur den Eigenanteil. Ihr Extra-Vorteil: Wenn Sie Ihre Abrechnung mit der Krankenkasse in die Hände von Fissman geben, brauchen Sie nicht in Vorkasse zu treten. Zweithaar-Studio Fissmann Gebrüderstraße 2 37269 Eschwege Telefon (05651) 60232 www.salon-fissmann.de Anzeige


VNH_Nr_8_S00001_00036
To see the actual publication please follow the link above