// sie lesen ...

Gesundheit und mehr Wohlbefinden

Leichter abnehmen: Wasser gegen überflüssige Pfunde

Foto: Informationsbüro HeilwasserBei Diäten dreht sich meist alles ums Essen. Doch das Trinken spielt beim Abnehmen nach dem Winter ebenfalls eine große Rolle. Zudem fallen Veränderungen hier viel leichter. Entscheidend ist, das Richtige in der richtigen Menge zu trinken. Aber wie helfen Wässer beim Abnehmen und welches Wasser ist zu empfehlen?

Null Kalorien, viele Nährstoffe
Wasser ist der perfekte Diät-Durstlöscher, weil es null Kalorien hat. Deshalb deckt man den Flüssigkeitsbedarf von mindestens 1,5 Liter pro Tag möglichst überwiegend mit Wasser. Es liefert zwar keine Kalorien, verbraucht aber beim Verstoffwechseln im Körper einige Kalorien, füllt den Magen und dämpft das Hungergefühl. So empfiehlt sich, während einer Diät schon morgens nach dem Aufstehen und vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken. Wer regelmäßig über den Tag verteilt trinkt, hat weniger Heißhunger.

Wenn man weniger isst, bekommt man weniger Nährstoffe. Mineralstoffreichen Mineral- oder Heilwässern liefern kalorienfrei gut verfügbare Mineralstoffe, wie etwa Kalzium oder Magnesium. Beim Abnehmen entstehen im Körper zusätzliche Säuren. Hydrogenkarbonatreiche Heilwässer, die Säuren neutralisieren und helfen, eine Übersäuerung zu vermeiden, sind deshalb sinnvoll.

Tipp: Mineralstoffe optimal aufnehmen
Aus Wässern können Menschen, die eine Diät machen, Mineralstoffe besonders gut aufnehmen, weil diese im Wasser bereits gelöst vorliegen. Und: Leitungswässer enthalten kaum Mineralstoffe, diese sind jedoch in mineralstoffreichen Mineral- oder Heilwässern drin. Hier steht der Mineralstoffgehalt immer auf dem Etikett. Am besten kann der Körper die Mineralstoffe verwerten, wenn man mineralstoffreiche Wässer über den Tag verteilt trinkt.

Heilwässer sind natürliche mineralstoffreiche Wässer, die ihre gesundheitlichen Wirkungen wissenschaftlich nachweisen müssen. Die meisten in Flaschen abgefüllten Heilwässer kann man auch täglich in größeren Mengen trinken (Etikett beachten). Heilwässer sind erhältlich in gut sortierten Lebensmittel- und Getränkemärkten.

(ots)
(Foto: Informationsbüro Heilwasser)

Print Friendly, PDF & Email
Teilen, drucken, mailen:

Diskussion

Keine Kommentare zu “Leichter abnehmen: Wasser gegen überflüssige Pfunde”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen