// sie lesen ...

Gesundheit und mehr Wohlbefinden

Modellprojekt Medibus erhält Innovationspreis

Seit Sommer dreht der Medibus seine Runden in Nordhessen. Die rollende Praxis steuert sechs Gemeinden an. Am Mittwoch, 13. März 2019, hat das Projekt der Kassenärztlichen Vereinigung (KVH) den Innovationspreis „Ausgezeichnete Gesundheit 2019“ in Berlin erhalten.

Nahm den Innovationspreis 2019 entgegen: Dr. Eckhard Starke (Mitte) von der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen (KVH). Foto: KVHDer stellvertretende Vorstandsvorsitzende der KVH, Dr. Eckhard Starke, hatte das Projekt dem anwesenden Fachpublikum präsentiert und die Auszeichnung vom Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi) entgegengenommen. „Es ist uns in Nordhessen mit dem Medibus gelungen, die angespannte medizinische Versorgungslage in sechs Gemeinden vorerst abzumildern. Denn da, wo die Versorgung immer stärker ausdünnt, kann eine mobile Einheit wie der Medibus die Lösung sein. Das haben die vergangenen Monate, in denen die mobile Arztpraxis nun erfolgreich im Einsatz ist, gezeigt. Die Auszeichnung als exzellentes Beispiel ambulanter Versorgung zeigt uns einmal mehr, dass wir mit unserem Pilotprojekt Medibus ein innovatives Konzept realisieren konnten. Und es bestätigt uns darin, auch einmal unkonventionelle Wege einzuschlagen und Versorgung neu zu denken. Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung und nehme diese stellvertretend für alle Projektbeteiligten entgegen“, so Dr. Starke.

Die Bevölkerung nimmt das Versorgungsangebot sehr gut an: Über 2.200 Patienten haben sich bereits untersuchen lassen. Realisiert wurde das Pilotprojekt der KVH gemeinsam mit der DB Regio, die den zur mobilen Arztpraxis umgebauten Linienbus bereitstellt.

Den Titel „Ausgezeichnete Gesundheit 2019“ erhielten in Berlin vier herausragende Beispiele ambulanter Versorgung – darunter das Modellprojekt „Medibus“ der KVH in der Kategorie „Versorgung mit Sicherheit (Sicherstellung)“. Insgesamt waren 16 Teilnehmer im Rennen um die Innovationspreise.

Mehr Hintergrund-Informationen
In der Herbstausgabe berichtete Vitales Nordhessen bereits über den Medibus: https://www.vitales-nordhessen.de/wohlbefinden/mit-dem-medibus-gegen-den-landaerztemangel/

Print Friendly, PDF & Email
Teilen, drucken, mailen:

Diskussion

Keine Kommentare zu “Modellprojekt Medibus erhält Innovationspreis”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies und Google AdSense. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen