// archiv

Gesundheit und mehr Wohlbefinden

Diese Kategorie beinhaltet 159 Beiträge

Burnout und Depressionen bei Ärzten weit verbreitet

Fast jeder zweite Arzt in Deutschland berichtet von Gefühlen körperlicher, emotionaler und mentaler Erschöpfung. Dies ergab die Umfrage „Burnout und Depressionen bei Ärzten in Deutschland” von Medscape, einem führenden Informationsportal für Ärzte und andere Gesundheitsberufe.

Warum Erdnüsse eine gesunde Diät ergänzen

Eine gerade in Nordamerika beliebte Diätform gilt als effizient: die sogenannte MIND-Diät. Sie enthält mediterrane Gaumenfreuden und wirkt sowohl der Alzheimer als auch der Parkinson Krankheit entgegen. Bestandteil davon sind auch Erdnüsse.

Gerade so geduldet

Kommentar: Am Donnerstag, 21. März, ist Welt-Down-Syndrom-Tag. Das Datum spielt darauf an, dass das 21. Chromosom bei Betroffenen dreifach existiert. Wegen dieses dreifachen Chromosoms begegnen ihnen noch heute viele unzeitgemäße Vorurteile, obwohl Menschen mit Down-Syndrom ganz normal sind: Oft spielen sie Musikinstrumente besser als …

PAUL auf dem Weg nach Indien

Achteinhalb Jahre lang hat Reverend Paul Shindhe als Austauschpfarrer und ökumenischer Mitarbeiter in der Evangelischen Landeskirche Kurhessen-Waldeck gearbeitet. Die letzten fünf in Wabern-Zennern. Ende des Monats endet seine Beauftragung, und er kehrt zurück in seine indische Heimat. Im Gepäck hat er zwei Wasserfilter, die ebenfalls PAUL heißen, wie der Lions Club Melsungen mitteilt.

Modellprojekt Medibus erhält Innovationspreis

Seit Sommer dreht der Medibus seine Runden in Nordhessen. Die rollende Praxis steuert sechs Gemeinden an. Am Mittwoch, 13. März 2019, hat das Projekt der Kassenärztlichen Vereinigung (KVH) den Innovationspreis „Ausgezeichnete Gesundheit 2019“ in Berlin erhalten.

Reiseapotheke: die Checkliste

Auch wenn  man beim Thema Urlaub nicht gerne daran denkt, zu erkranken: Eine gut ausgestattete Reiseapotheke gehört in jeden Koffer. Dr. Schmidt-Sibeth von TeleClinic erklärt, welche Dinge auf jeden Fall in eine Reiseapotheke gehören und nach welchen Kriterien man diese zusammenstellt.

Durch das Gestein gefiltert

Als eines der ältesten Naturheilmittel gilt Heilwasser, das unsere Vorfahren schon in der Bronzezeit von circa 2200 bis 800 v. Chr. nutzten, um die Gesundheit zu fördern und Beschwerden zu lindern oder zu heilen. Heute sind die Inhaltsstoffe vollständig analysiert und die Wirkungen wissenschaftlich nachgewiesen.

Laufen für Kinder in Afrika

Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision veranstaltet auch in diesem Jahr den weltweiten Charity-Lauf Global 6K. Die Teilnehmer rennen oder joggen traditionell sechs Kilometer für 6.000 afrikanische Kinder, um diese beispielsweise mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Das Besondere: Jeder kann als Gastgeber auch einen eigenen Lauf organisieren. Kurios: Nordhessen hat bisher noch niemanden, der solch ein Rennen ausrichtet.

USA: revolutionäres Nasenspray gegen Depressionen

Der Pharmahersteller Janssen hat jetzt ein neues Nasenspray erfunden. Es hilft gegen Depressionen. Besonders schwer betroffene Patienten dürfen das Mittel nur unter Aufsicht einnehmen. Denn es ist besonders stark und enthält den Wirkstoff Esketamin, der bereits als „Partydroge“ in die Kritik geriet. Spravato™ heißt das Medikament.

Was tun, wenn der Schädel pocht?

Migräne und Spannungskopfschmerzen sind die in Hessen unter 200 Arten am meisten verbreiteteten Formen von Cephalgie. Doch mit der richtigen Strategie lassen sie sich dämpfen oder gar verhindern.

Diese Website verwendet Cookies und Google AdSense. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen